National Open Data Infrastructure


...

Warum NODI?

NODI ist italienisch für Knoten. Mit NODI baut TYDAC ein Netz an offenen Daten auf - mit möglichst vielen Knoten ...

Früher haben wir die Kantone mit Open Data aufgezählt. Mittlerweile sind die Kantone, die ihre Geodaten horten, arg in der Minderheit, nämlich ganze 7.5: AR, FR, JU, LU, NE, NW/OW, TI sowie VD. Insgesamt werden durch offene Daten 75% der Bevölkerung oder zwei Drittel des nationalen Territoriums abgedeckt! Aber: bisher gab es keine WebGIS Anwendung respektive keine Stelle, welche all diese Daten an einem Ort integriert und nutzbar machte. Darum: NODI!

Neben der Schweiz, schauen wir auch über die Grenze. Daraus sind mapplus europe und mapplus alps entstanden. Unten beschreiben wir alle Portale, die bisher mit map+ realisiert wurden. More to come!


...

mapplus europe

Zugegeben, Europa geht weit über "National" hinaus ... Nach den Erfahrungen mit mapplus alps (siehe unten) haben wir uns an Europa herangewagt (ohne Nordskandinavien und Teile Osteuropas). mapplus europe basiert auf OpenStreetMap (OSM), ergänzt mit Copernicus Daten (EU DEM, Corine). Die Daten werden mit osmosis, osm2pgsql, GDAL und FME nach PostGIS aufbereitet. Einige Kennzahlen:

  • Eingelesen werden unter anderem: 100 Millionen "Places", 50 Millionen Strassenabschnitte, 25 Millionen Polygone (Landnutzung), 4 Millionen Flussabschnitte
  • Daraus werden etwa 80 POI Kategorien sowie Objekte wie Einzelbäume und Gebäude erstellt, zum Beispiel:
    • 850'000 Gastronomie-Unternehmen, Restaurants klassifiziert nach Küche (die fünf am meisten vorkommenden Kategorien, allen voran italienisch ...)
    • 175'000 Unterkünfte
    • 1.27 Millionen ÖV-Haltestellen
    • 1 Million Parkbänke
    • 7.2 Millionen Einzelbäume
    • 150 Millionen Gebäude
    • Last not least: 80'000 öffentliche Toiletten
  • Aufbereitet und integriert wurden aus dem EU DEM generierte Daten wie Relief (40GB Geotiff), Höhenlinien (17 Millionen Objekte) und Höhenmodell auf PostGIS für die dynamische Anzeige der Höhe und die Profilgenerierung.
  • Die Suchfunktion beinhaltet zur Zeit 20 Millionen Objekte und soll weiter ausgebaut werden

Für die Aufbereitung wurde gesonderte Hardware angeschafft, einige Eckwerte: 256GB RAM, für die Datenhaltung drei Paar SSD-Disks mit RAID 0, Dual 10 Core Prozessoren. Das Einlesen aller Daten und die Kachelung dauert eine knappe Woche. Die Daten führen wir quartalsweise nach.

Kachelung: gekachelt wird bis OSM Zoomstufe 16, was ein Set von 660GB ergibt. Für die weiteren Zoomstufen werden die Karten live als WMS generiert, was 1-2 Sekunden dauert.

Unser Fazit: die Qualität der Daten und auch deren Vollständigkeit hat uns überrascht (wir haben hier bewusst nur OSM Daten verwendet, um den Unterschied zu den erweiterten Daten von "mapplus alps" zu sehen). Wir sind begeistert! Dazu die Performance von UMN MapServer und PostGIS - sensationell.


...

mapplus alps

Karten und POIs von "mapplus europe" (s. oben) basieren ausschliesslich auf OSM und Copernicus. Im Gegensatz dazu wurden die Daten von "mapplus alps" mit lokalen freien Daten ergänzt, insbesondere für die Schweiz:

  • Höher auflösende Geländemodelle (A, CH, I wo verfügbar)
  • Gebäude aus der Amtlichen Vermessung
  • Lokalnamen (swissnames)
  • Schweizer POIs und Geodaten in über 100 Kategorien, ein Auszug:
    • ÖV Haltestellen
    • Mobility Car-Sharing
    • Zugangspunkte Post
    • Luftbildsammlung swisstopo (Lubis)
    • Statistiken: Landnutzung, Bevölkerung, Gemeinden
    • Detailhandel
    • Antennen 2/3/4/5G
    • Aktuelle PLZ- und Gemeindegrenzen
    • Fauna und Flora (BAFU)

...

NODI Schweiz

NODI Schweiz integriert folgende Daten:

  • Fünf Hintergrundkarten: Amtliche Vermessung schwarzweiss und farbig, OSM++ Schweiz unf OSM++ Europe, Luftbilder (zT ab WMS die eher langsam sind)
  • Insgesamt über 125 Layer, wo sinnvoll mit Legende und Metadaten-Link
  • Suche erfolgt auf über mehr als 6 Millionen Objekte
  • Last not least: auf NODI Schweiz sieht man sehr prominent welche Kantone keine offenen Daten anbieten
  • Kennzahlen Amtliche Vermessung:
    • Tägliche Nachführung, bis 200 Gemeinden pro Tag
    • Import ab INTERLIS nach PostGIS mit FME Server
    • Kachelung mit mapproxy
    • Bodenbedeckung: 5 Millionen Objekte
    • Liegenschaften: 3 Millionen Objekte
    • Einzelobjekte: 8 Millionen Objekte

...

NODI Kanton Bern

Der Kanton Bern bietet viele Daten zum Download an, aber nur wenige WMS Dienste. In Zusammenhang mit Kundenprojekten haben wir mit NODI Bern eine umfassende Datensammlung zusammengestellt, die NODI Schweiz in den Schatten stellt. Insgesamt beinhaltet NODI Bern:

  • Fünf Hintergrundkarten: Amtliche Vermessung schwarzweiss und farbig, OSM++ Schweiz unf OSM++ Europe, Google Luftbilder
  • Insgesamt über 160 Layer
  • Praktisch alle Layer, die auf kantonale Daten beruhen, sind als WMS oder WMTS aufgesetzt, inklusive WMS-generierter Legende und Metadaten-Link zum kantonalen Portal (ingesamt ca. 70 WMS oder WMTS Layer)
  • Zu 99% bilingue de/fr, auch die WMS und Legenden

...

NODI Kanton Zürich

Der Kanton Zürich bietet viele Daten zum Download und als WMS an. In Zusammenhang mit Kundenprojekten haben wir mit NODI Zürich realisiert. NODI Zürich beinhaltet:

  • Sieben Hintergrundkarten: Amtliche Vermessung schwarzweiss und farbig, Übersichsplan, Luftbilder, OSM++ Schweiz unf OSM++ Europe
  • Insgesamt über 130 Layer

...
GeoGR - Geodatendrehscheibe Graubünden

Die GeoGR ist eine Aktiengesellschaft mit dem Ziel, Geoinformationen im Dienste der Volkswirtschaft des Kantons Graubünden zentral bereit zu stellen und zu verbreiten. Neben dem Geodatenbezug (Shop) betreibt GeoGR eines der umfassendsten WebGIS Angebote der Schweiz - mittlerweile sind es 140 Layer in 30 Kategorien, die sich mit maximal drei Klicks aufrufen und beliebig mischen lassen. Zudem:

  • Abfrage Grundeigentümer neu mit Stockwerkeigentum: Abfragen auf die amtliche Vermessung erlauben das Abrufen von Eigentümer-Informationen (WebGIS, einfach auf Grundstück klicken).
  • Langsamverkehr: Wanderwegweiser mit Standortblätter: Bei den Wanderwegweisern (WebGIS, Signalisationsstandorte unter Langsamverkehr) können die Standortblätter als PDF angezeigt werden.
  • Praktisch alle Geodaten können über den GeoGR Shop bezogen werden


...
GO - GeodatenOnline im Kanton Zug

GO ist die WebGIS Plattform der Geozug Ingenieure AG. Die öffentlich zugängliche Version von GO integriert Daten von NODI und viele Web-Dienste des Kantons Zug. In den nicht öffentlich zugänglichen Versionen werden zusätzlich Daten des Leitungskatasters, wie Abwasser, Wasser etc. publiziert.


...
IG Group Valais

Eine Plattform zum Kanton Wallis. Integriert NDOI Daten und Daten des Kantons wie Gefahrenkarten, Nutzungsplanung - und auch die auf der Hunderternote verewigten Suonen (Bisses)


...

NODI Kanton Thurgau

Der Kanton Thurgau bietet einige Daten als WMS an. Luftbild und Themen aus der Nutzungsplanung, Umwelt, Gefahren und Gewässerschutz haben wir in NODI Thurgau integriert.


Schon entdeckt?

LUBIS - Luftbilder ab 1926!

Diese Bildsammlung von swisstopo umfasst rund 500‘000 analoge Luftbilder (Farb-, Farb-Infrarot- oder SW-Bilder) und terrestrische Aufnahmen. Rund 320‘000 Aufnahmen sind in Form der Bildzentrumskoordinaten, des jeweiligen abgedeckten Bodensegments (Footprint) sowie mit Metainformationen dargestellt.


Wo hat es schon 5G?

Wöchentlich aktualisierte Daten der Mobilfunkantennen 2G bis 5G in der Schweiz.


Gebäude- und Wohnungsregister

Das eidgenössische Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) enthält die wichtigsten Grunddaten zu Gebäude und Wohnungen. Jedes Gebäude und jede Wohnung verfügt über eine schweizweit eindeutige Identifikationsnummer (EGID) sowie über Adresse, Gemeinde, Kanton. Angereichert haben wir die Daten mit der Höhe. Weiter sind die einzelnen Adressen mit dem offiziellen GWR-Eintrag verlinkt.


Wanderwege und Wander-Wegweiser

Wanderwege mit Höhenpprofil, Wander-Wegweiser, Wanderrouten, Jakobsweg, Wander- und Bergpässe, Hütten und vieles mehr.


Europa: Regionen, Provinzen, Gemeinden

Wo ist die Emilia Romagna? Wo die Provinzen Cremona und Mantova?


NODI - Lokalisationsplan

Was ist ein Lokalisationsplan? Gewusst? Ein Lokalisationsplan stellt dar, welche Adressen zu welcher Strasse gehören - nicht immer ganz logisch oder nachvollziehbar. Auf NODI aber auf den ersten Blick erfassbar.


Brauereien der Beer Me! Database

Das beste Bier in Bern gibt es im Alten Tramdepot. In Poschiavo gibt es ein Lokalbier von der Birreria Pacific. Und in Pontresina wieder ein Engadiner Bier. Und das in einer Datenbank aus den USA! Nach eigenen Worten "The most complete source of brewery information worldwide (29'502 breweries)."


Sehenswürdigkeiten ...

Zum Beispiel: Der Zytglogge, 1218/20 als Torturm entstanden, erhielt seine heutige Gestalt durch die barocke Umgestaltung von 1770/71. Das Uhrwerk (1530, Caspar Brunner), ein Meisterwerk spätmittelalterlicher Uhrmacherkunst, treibt die Kalenderuhr an ... lesen Sie weiter auf mapplus.ch ...


Roma: Monumente und Klos ...

Roma ist randvoll mit Monumenten und Ruinen. Beispiel Colosseo und Foro Romano. Nicht minder wichtig beim Besuch sind öffentliche Toiletten ...


Bern: Nutzungsplanung

Nutzungsplanung mit inhaltsabhängigen Legenden auf NODI Bern und weitere 150 Themen ...


Dublin & Pubs

Die Dichte der Pubs in Dublin ist irre. In Dublin? In ganz Irland!


Wintersport

Skipisten, Langlaufloipen, Skitouren, Winterwandern, Schlitteln ...